Schlagwörter

, , , , ,

Die Glücksformel für den Hund – 98 Tipps vom Hundeflüsterer 

ein Ratgeber von Cesar Millan

 Zitat:Millan

„Als ich begann, nicht mehr zurückzuschauen und mich nicht mehr vor der Zukunft zu fürchten, lernte ich wieder das Hier und Jetzt zu schätzen.“

„Ein Anführer muss sich immer weiterentwickeln, lernen und sich den Herausforderungen des Lebens stellen.“

 

                

Kurzbeschreibung (Quelle: amazon.de, gekürzt)

Cesar Millan ist der Hundeflüsterer – das Original! Er kennt Hunde genau: ihre Psyche, ihre Wünsche, ihre Macken. Er ist der erfolgreichste Hundetrainer der USA und beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit Hunden. Klar und kompakt fasst er in „die Glücksformel für den Hund” sein Wissen zusammen. Er erklärt, wie Hunde denken, zeigt, wie man richtig Grenzen setzt, falsche Verhaltensmuster beseitigt und welcher Hund am besten zu welchem Menschen passt. In diesem informativen Ratgeber finden Hundebesitzer alles über die Grundlagen der Hunde-Psychologie und die richtige Erziehung, illustriert mit vielen Beispielgeschichten.

Kapitel

1 Den Hund richtig verstehen
2 Cesars Naturgesetze für Hunde
3 Neun Prinzipien für einen ausgeglichenen Hund
4 Praktische Techniken für den Rudelführer
5 Verhaltensprobleme
6 Wahl des richtigen Hundes
7 Veränderungen im Leben meistern
8 Die Erfüllungsformel
9 Wie die Erfüllungsformel auch Ihnen hilft

Meine Meinung

Zu Beginn dieses Ratgeber fragte ich mich noch, wie ich das überhaupt umsetzen kann, da ich mir meiner eigenen Energie, von der Cesar Millan schreibt, nicht bewusst war (und auch jetzt noch immer nicht so richtig bin). Doch seine konkreten Tipps halfen mir bei der Umsetzung, und auch wenn ich deren Wirkung zunächst noch anzweifelte, muss ich jetzt zugeben, es funktioniert.
Ich habe so Einiges über das Wesen des Hundes, vor allem in seiner natürlichen Rudelumgebung, gelernt. Außerdem stößt Cesar Millan Denkprozesse an, die das eigene, das menschliche Leben beinhalten und auch bereichern können. Dazu muss man allerdings an sich selbst arbeiten, was nicht von heute auf Morgen geschehen kann. Beim Hund funktioniert das viel schneller, wie ich an unserem Chihuahua innerhalb von wenigen Tagen feststellen konnte. Er zerrt nicht mehr an der Leine (das war unser Hauptproblem) und akzeptiert und befolgt inzwischen fast alle Regeln und Kommandos. Der Rest folgt bei konsequenter Hundeführung durch Frauchen und/oder Herrchen gewiss auch bald, davon bin ich jetzt überzeugt. Außerdem ist unser Chi schon viel ausgeglichener geworden, er flippt nicht mehr aus, wenn wir heimkommen und benimmt sich allgemein viel entspannter. Er wirkt einfach glücklich.
Sehr hilfreich fand ich die Tipps für Verhaltensprobleme, wobei ich hier die Themen, die uns nicht direkt betrafen, nur quergelesen habe. Thematisiert werden: Übererregung, Aggression, Ängste (vor Unbekanntem und vor lauten Geräuschen), Weglaufen, Obsessionen, übermäßiges Bellen. Auch auf Veränderungen im Leben, wie z.B. einen Umzug, Familienzuwachs, Scheidung usw., die ja jeweils auch unseren geliebten Vierbeiner gehörig treffen können, geht Millan mit hilfreichen Tipps ein.
Natürlich befolgen wir nicht zwanghaft alle Ratschläge Millans, zum Beispiel darf unser Hund nach wie vor aufs Sofa springen. Ich denke aber, dass für jeden Hundebesitzer eine Menge brauchbarer Tipps dabei sind. Ob es genau 98 handelt habe ich allerdings nicht nachgezählt.

Mein Fazit

Dieser Ratgeber ist mehr als lesenswert, und ich rate jedem Hundebesitzer und jenen, die es werden wollen, ihn sich zur Pflichtlektüre zu machen. Die Ratschläge, Tipps und Fallbeispiele sind absolut informativ, dabei leicht verständlich und einprägsam geschrieben, und auch noch sehr gut umsetzbar. Die Kapitel sind gut strukturiert und bereits ab dem 1. Tipp kann man mit der Umsetzung beginnen.
Ein rundum zu empfehlendes Buch für alle, die glücklich und entspannt mit ihrem Hund in ihrem „Rudel“ zusammenleben möchten.

Meine Bewertung

5 von 5 Sternen

Advertisements