Schlagwörter

, , , , , , ,

Die letzten Wochen standen im Zeichen der Vorbereitungen für meinen Dawanda-Shop. Wie bei allem, was einem zunächst unbekannt ist, kostet so etwas immer einiges an Zeit. Vor allem weil ich natürlich bemüht bin, nichts verkehrt zu machen und mich an alle Vorschriften und Gesetze zu halten. Aber ich denke, nun ist es geschafft und ich kann mich endlich dem kreativen Teil widmen. Heute habe ich meine ersten beiden Verkaufsprodukte eingestellt: 2 kleine Geschenkschachteln mit Herz-Füllung. Ihr könnt ja mal vorbeischauen, würde mich sehr freuen.

Ich wünsche allen Närrinnen und Narrhalesen eine tolle Faschingszeit – ich selber habe damit ja nichts mehr am Hut, seit mein Sohn so groß ist, dass er alleine losziehen darf. Bin da eher der klassisch-norddeutsche Typ. Deshalb empfinde ich die 5. Jahreszeit hier im Zentrum der „guten Laune“ auch immer als so anstrengend. Schon allein das Radioprogramm während der Bürozeit … 😉

Bis bald und viele Grüße, Ines

Winter

 

Meine Übersicht:

Kreative Welt:

Wellness-Grußkarte (mit Fach für einen Teebeutel)

Schachteln basteln mit dem Envelope Punch Board (erste Gehversuche)

Upcycling statt Müll (aus zwei Mini-Setzkästen wird eine Kiste)

Geschriebene Welt:

Rezension zu „Finderlohn“ von Stephen King

Südengland-Lektüre (Mystisches, Thriller und einen Roman)

 

 

 

 

Advertisements